Grundschule Dornheim / Gross-Gerau

Schulordnung

Unsere Schule – eine lernende Gemeinschaft

In unserer Schule wollen wir

  • gemeinsam lernen und Neues entdecken,
  • etwas Wichtiges, Schönes, Aufregendes erleben,
  • mit anderen Schülerinnen und Schülern und Erwachsenen reden, arbeiten, musizieren, gemeinsam etwas  planen und durchführen, Sport treiben und vieles mehr.

 

Wir beachten dabei folgende Regeln:

1. Wir gehen freundlich miteinander um.

  • Jeder nimmt Rücksicht auf den anderen,
  • Wir beleidigen und beschimpfen uns nicht.
  • Wir bedrohen uns nicht.
  • Wir prügeln und kämpfen nicht.
  • Wir hören auf, wenn jemand „STOPP“ sagt und zeigt.
  • Wir nehmen niemandem etwas weg.
  • Wir machen das Eigentum unserer Mitschüler nicht kaputt.

 

2. Niemand braucht Angst zu haben!

  • Wir schützen kleinere und schwächere Mitschüler.
  • Wir gehen den Schulweg in Gruppen, damit uns nichts passiert.
  • Bei Schwierigkeiten helfen wir uns gegenseitig.
  • Wenn wir es alleine nicht schaffen, bitten wir  die Pausenaufsicht  oder eine andere Person aus der Schule um Unterstützung.
  • Wir bringen keine gefährlichen Gegenstände mit in die Schule.


3. Wir wollen ungestört lernen.

  • Wir erscheinen pünktlich zum Unterricht.
  • Wir stellen uns vor dem Unterricht auf.
  • Wir achten darauf, andere nicht zu stören.

 

4. Wir behandeln unsere Schule pfleglich!

  • Wir achten und schützen unser Schulgelände.
  • Wir dürfen im Schulgebäude nicht rennen und toben.
  • Wir verhalten uns auf der Treppe rücksichtsvoll und gehen langsam rauf und runter.
  • Wir beschädigen kein Schuleigentum (Gebäude, Möbel, Bücher, sonstiges Unterrichtsmaterial usw.).
  • Wir halten die Toiletten sauber.
  • Wir gehen sparsam mit Wasser, Seife und Papierhandtüchern um.
  • Wir werfen Müll nur in den Mülleimer.
  • Jede Klasse verrichtet ihren Hofdienst.
  • Wir reißen keine Pflanzen ab.
  • Wenn das rote Schild aushängt, spielen wir nur auf der asphaltierten Fläche.
  • Wenn die Schneeflocke aushängt, dürfen wir nicht auf der asphaltierten Fläche spielen, weil es sehr glatt ist. Ausnahme: Es liegt Schnee !
  • Wir verlassen das Schulgelände während der Schulzeit nicht ohne Erlaubnis.

 

5. Auf dem Schulgelände sollen alle Schülerinnen und Schüler sich wohl
fühlen können.

  • Wir spielen Fußball nur in dem dafür vorgesehenen Bereich.
  • Am Basketballkorb benutzen wir den Basketball, sonst spielen wir nur mit Softbällen.
  • Wir werfen nicht mit Steinen, Stöcken, Sand, Schneebällen oder anderen harten Gegenständen.
  • Fahrräder und Roller werden auf dem Fahrradplatz vor der Schule abgestellt.

 

 

Wir werden die vereinbarten Regeln einhalten.